TextLive ist ein Arbeitszweig der Stiftung Ländli in Oberägeri



Buch 'Sterne leuchten nachts' - Gott im Leiden lieben lernen

Art.Nr. ZP699

Normaler Preis Fr. 19.80

inkl. MwSt.

Sterne leuchten nachts - Gott im leiden lieben lernen

Gott im Leiden begegnen - allem Schmerz zum Trotz?

Das universale Rätsel, weshalb ein guter Gott bei dem Leid in dieser Welt nicht eingreift, wird auch in diesem Buch nicht gelöst. Doch Thomas Härry zeigt, wie es möglich ist, weiter an Gott festzuhalten. Und dass dabei auf geheimnisvolle Weise mitten im Schmerz Gutes in uns entstehen kann. Denn es gibt eine Herzenshaltung, die uns hilft, Gott im Leid zu finden, auch wenn wir ihn nicht verstehen.

Dieses Buch bietet Hilfestellung für Menschen, die Leidtragende begleiten, und enthält Gebete für Zeiten, in denen eigene Worte fehlen.

Thomas Härry ist ein Schweizer Theologie, Pastor, Dozent am TDS Aarau und Buchautor mehrerer Bücher. Nach einer Berufslehre folgte ein Studium für Evangelische Theologie. Von 1999 bis 2010 war Thomas Härry leitender Pastor der Minoritätsgemeinde Aarau. Für mehrere Jahre war er Theologischer Lehrer eines theologischen Jahreskurses, Gemeindeberater und Seminarleiter bei Campus für Christus. Seit 1994 ist er Dozent am TDS (Höhere Fachschule Theologie, Diakonie, Soziales) in Aarau für Neues Testament, Gemeindearbeit und Leadership. Thomas Härry ist ehrenamtlicher Mitarbeiter des Magazins "Aufatmen". Er ist verheiratet, Vater von drei Töchter und lebt im Kanton Aargau.