TextLive ist ein Betrieb der Stiftung Ländli in Oberägeri



Wo ist Gott, wenn Menschen leiden? (Ukrainisch)

Art.Nr. ZP614

Normaler Preis Fr. 2.90

inkl. MwSt.
Immer wieder müssen Menschen leiden. Sei es durch Krankheit, durch einen Unfall, durch Naturgewalt, Krieg oder Terror: Das menschliche Leid wirft immer wieder die Jahrtausende alte Frage nach Gott auf, die man etwa so zusammenfassen könnte:

1. Diese Welt ist voll von Leid.
2. Ein allmächtiger Gott könnte das Leid von dieser Welt verbannen.
3. Ein liebender Gott würde das Leid in dieser Welt nicht haben wollen.
4. Gäbe es einen allmächtigen und zugleich liebevollen Gott, würde es in dieser Welt kein Leid geben.
5. Also ist Gott entweder nicht allmächtig, nicht liebevoll oder Er existiert nicht.

Diese menschliche Logik scheint auf den ersten Blick absolut hieb- und stichfest zu sein und doch ist sie nicht richtig. In dieser Broschüre erläutert John Blanchard kurz und prägnant die biblische Antwort auf diese Frage. Dabei erklärt er das Evangelium von Jesus Christus.