Weihnachts Hoffnungs Geschichten

Art.Nr. ZP689

Normaler Preis Fr. 6.90

inkl. MwSt.

Damit Weihnachten ein Fest der Hoffnung wird - neue Geschichten zur Weihnachtszeit herausgegeben von Petra Hahn-Lütjen.
Hoffnung und Perspektive für schwierige Zeiten – besonders wertvoll, wenn es auf das Weihnachtsfest zugeht!
In der erfolgreichen WeihnachtsTaschenbuchReihe erzählen bekannte Autoren deswegen diesmal neue HoffnungsGeschichten: kleine, feine Geschichten darüber, wie Hoffnung ins Leben kommt ... und was Weihnachten und der Glaube an Gott damit zu tun haben:

... der Besuch beim demenzkranken Opa. Ein Schatten seiner selbst. Aber als sein Enkel leise beginnt, Weihnachtslieder zu summen, geht ein Glanz über das Gesicht des alten Mannes und er stimmt ein in die Choräle, die von der Weihnachtshoffnung singen.
... die junge Unternehmerin, die um ihre berufliche Existenz ringt. Ihr Vater macht ihr Mut, ein alter Seebär, der noch jeden Sturm überstanden hat. Er zitiert den 23. Psalm auf Plattdeutsch: "De Herr is mien Stüermann./ Ick ward nienich in Seenot kamen./He lä rd mi dö rch Wind un Wedder."
... das kleine Mädchen, das seine Mutter verloren hat: "Genauso kann ich an Mama denken, weil ich weiss, dass sie bei uns war, und dass sie jetzt bei Gott ist – und dass ich sie in meinem Herz
spüren kann (wie das Meeresrauschen in der Muschel)."

Die Geschichten erzählen: Uwe Heimowski, Andreas Malessa, Christoph Zehendner, Albrecht Gralle, Christof Lenzen, Rebecca Dernelle-Fischer u.v.a.